LogoNeuigkeiten von der Wohlfühl-Oase

Liebe Besucher unserer Webseite, hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten wie Nachrichten, Adressänderungen, neue Therapieangebote und mehr. Es lohnt sich also, ab und zu mal hier vorbei zu schauen.


Hoffest 2016Therapeuten zum dritten Hoffest in Falkenhain

Am Samstag den 23. September 2017 startet zum dritten Mal das Hoffest in Falkenhain bei Katrin Strelow. In der Jurte erwarten euch Monika Walter, Kisten von der Heiden, Silvia Stiessel, Sigrid Goudal und Uta Heimpold (Shiatsu). Die Therapeuten Sigrid und Uta sind neu bei uns und wir sind schon ganz neugierig, was sie zu bieten haben.

Lasst euch überraschen, denn das Programm zum Hoffest ist prall gefüllt!

Zur Festival-Webseite: www.festival-mueglitztal.de

Das Oase-Team stellt sich vorEin Team von Therapeuten zum 27. Elbhangfest

Es war für uns ein abwechslungsreiches Wochenende, dieses Mal fast ohne Regen, wenn auch ein wenig stürmisch. Nur am Sonntagabend gab es Nässe von oben.

Ein Team von Therapeuten fand sich zum 27. Elbhangfest zusammen, um unter dem Namen der Wohlfühloase für die Besucher mit vielfältigen Gesundheitsangeboten präsent zu sein.

Kinder konnten sich derweil von Anja am Schminkstand in wunderschöne Elfen, Prinzessinnen, Schmetterlinge oder auch in Piraten verwandeln lassen.

Gunter HellmannMonika Walther hat bereits einiges zu unserer Idee geschrieben, noch an weiteren Orten als Wohlfühl-Oase aufzutreten. Zwei Termine stehen bereits fest: Das Elbhangfest vom 23. bis 25. Juni  und das Festival im Müglitztal am 22. und 23. September. Weitere Termine sind noch in der Organisation von Katrin Strelow.

Zum Elbhangfest findet ihr uns in Niederpoyritz in Höhe der Pillnitzer Landstr. 220. Doch nun zu den Therapeuten:

Monika WaltherEin Beitrag von Monika Walther

Die Idee, am Dresdner Elbhangfest teilzunehmen, entstand zu unserem Auswertungstreffen zur Wohlfühloase 2017. Ausgehend von Monika Walther, die schon mehrfach mit ihren Angeboten www.wieder-leichter-leben.de beim Elbhangfest dabei war.

Diesmal wird es jedoch kein gemeinsames Zelt – keine Jurte – geben, sondern unsere Pavillons werden nebeneinander entlang der Straße stehen.
Wir wollen unseren Gästen z.B. Entspannung mit Klangschalen/Massagen, Wissenswertes zur Ernährung (speziell: welches Trinkwasser ist für meinen persönlichen Stoffwechsel am gesündesten), ...